Über mich

Roman Mischel, freiberuflicher Videojournalist (Foto-Credits: Barbara Sigge)

Mein Name ist Roman Mischel. Ich bin freiberuflicher Videojournalist und entwickle, drehe und schneide Videobeiträge für Internet und TV. Die Arbeitsweisen, die ich seit 2002 in diesem Bereich erlernt habe, gebe ich gern und regelmäßig in Workshops und individuellen Trainings weiter.

In meinem Blog schreibe ich über jobbezogene Dinge. Der Fokus liegt dabei meistens auf sehr speziellen technischen Fragen, die für andere Videoproduzenten ebenfalls von Interesse sein können. Ich freue mich über fachbezogenen Austausch, gern in den Kommentarfeldern.

Wenn Sie Lust haben, projektweise mit mir zusammenzuarbeiten: Kontakt.


Ausbildung:

  • Studium Diplom-Journalistik und Politikwissenschaften, Dortmund
  • Volontariat beim Nachrichtensender n-tv, Berlin

Lehraufträge:

Veröffentlichungen:

Siegerurkunden:


Danke für die Zusammenarbeit (A-Z):
ABZV (Akademie Berufliche Bildung der deutschen Zeitungsverlage e. V.), Ärzte ohne Grenzen e. V., Akademie für Politische Bildung Tutzing, ARD.ZDF medienakademie, Bündnis 90/Die Grünen, Bertelsmann, c’t / heise online, Der Westen, Deutsche Welle Akademie, Deutscher Caritasverband e. V., dpa Themendienst, FFH Academy, Fränkischer Tag, Institut für Journalistenausbildung der Passauer Neuen Presse, ifp (Institut zur Förderung des publizistischen Nachwuchses e. V.), Mannheimer Morgen, Medien-Akademie Ruhr, Medienbüro Hamburg, MW Media Workshop, n-tv Nachrichtenfernsehen, Neue Westfälische, RTL Journalistenschule, Ruhr Nachrichten, Sächsische Zeitung, Schwäbische Zeitung / Regio TV, UDS Urbane Daten-Systeme, WAN-IFRA Academy, Weser Kurier, Westfälische Nachrichten, Westfälischer Anzeiger, Wetzlarer Neue Zeitung, Zahnärztliche Mitteilungen Online, Zeitungsverlag Waiblingen, ZEIT Online