Ende der Sendepause

Im März habe ich mir noch gedacht, dass ich erst wieder etwas in mein Blog schreiben werde, wenn ich das Layout überarbeitet habe. Leider bin ich erst heute, also ca. acht Monate später, dazu gekommen. Hallo an alle, die meinen Feed abonniert haben und hier noch mitlesen.

Zu den Änderungen (für ausschließliche Feed-Leser uninteressant): Die Hauptspalte für den Inhalt war mir immer zu schmal, nämlich 366 Pixel. Ein blödes Format für Fotos und Videos. Ich habe sie jetzt auf das Idealmaß von 640 Pixel gebracht und die Schriftgrößen dementsprechend angepasst. Mag sein, dass hier vor allem wegen der alten Bilder alles noch ein bisschen aussieht wie Kraut und Rüben, aber das wird schon werden.

Also, weiter geht’s.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitte bleib beim Thema. Ich lege großen Wert auf einen freundlichen und sachlichen Umgangston. Persönliche Angriffe und Beleidigungen werden gelöscht. Gleiches gilt für Beiträge, die erkennbar nur verfasst wurden, um einen Link auf das eigene Angebot zu setzen.

Kommentare werden moderiert. Bis zur Freischaltung kann es gelegentlich etwas dauern.

Wenn du hier nicht unter deinem richtigen Namen in Erscheinung treten möchtest, dann ist das völlig in Ordnung. Gern kannst du einen Link auf dein Blog bzw. deine Website hinterlassen.

Und bitte schau dir vor dem Absenden eines Kommentars meine Hinweise zum Datenschutz an.